Sonntag, der 21.10.2018

Dipl. Theol. Katharina Huber

Ehemalige Pastoralassistentin in St. Martin

Dipl. Theol. Katharina Huber ist in Kürn, einem kleinen Dorf in der Nähe von Regensburg geboren und aufgewachsen. Nach der Schulzeit studierte sie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern Theologie und schloss mit dem Diplom ab.

Erste praktische Erfahrungen sammelte sie in der Urlauberseelsorge in St. Peter-Ording an der Nordsee. Dort gestaltete sie Andachten, Gottesdienste und ein buntes Familienprogramm.

Anschließend machte sie ihr Seelsorgspraktikum im Landeskrankenhaus Salzburg und in der Pfarre Salzburg-Taxham.

Von 11. September 2012 bis 31. Juli 2014 war Dipl. Theol. Katharina Huber Pastoralassistentin in St. Martin.

Zu ihren Hobbys zählen: Musik, Zeichnen, Sport und Lesen. Außerdem macht es ihr viel Spaß und Freude, den Glauben an Gott und Jesus Christus kreativ ins Leben zu übersetzen.

"Für mich und meine Arbeit sind mir Herz, Verstand und Humor wichtig, damit die Freude an Gott im Leben und in der Pfarre lebendig ist und bleibt."

Im Juni 2014 gab Dipl. Theol. Katharina Huber bekannt, dass sie auf eigenen Wunsch die Stelle wechseln und mit 1. September 2014 eine neue Aufgabe übernehmen werde.  Wir danken ihr für ihr Engagement in unserer Pfarre und wünschen ihr weiterhin alles Gute.

Am Sonntag, den 24. August 2014 gibt es anschließend an die Hl. Messe die Möglichkeit, sich persönlich bei Katharina Huber zu verabschieden.

Pastoralassistentin Dipl. Theol. Katharina Huber