Mittwoch, der 20.03.2019

Ankündigungen

 VERANSTALTUNGEN des Katholischen Bildungswerkes in St. Martin
im Jahr 2019
(Bildungsleiterin: Monika Thalhammer)


31. Jänner 2019
19:00 Uhr
Ort: Pfarrzentrum
St. Martin, Martinsstüberl
Triebenbachstr. 26
Referentin: Dr. Angelika Moser, öffentliche Notarin und eingetragene Mediatorin
Thema: Fragen zu Erbschaft, Testament und Vorsorgevollmacht

Alter ist eine Lebenszeit, die besondere Fragen zu gesetzlichen
Bestimmungen aufwirft. Im Vortrag erfahren die TeilnehmerInnen
Wissenswertes über Erben und Vererben sowie darüber, wie sie in
diesem Lebensabschnitt für sich und ihr Vermögen vorsorgen können.

BEITRAG: € 3,- pro Person / € 5,- pro Familie

Mittwoch, 13. März 2019
19.00-20.30 Uhr
Ort: Pfarrzentrum
St. Martin, Martinsstüberl,
Triebenbachstr. 26

Referentin: Gabriela Gasser, Gesundheitsberaterin, Dipl. Erwachsenenbildnerin,
Kufstein

Thema: „Gesunde” Produkte und die Nahrungsmittelindustrie. Was machen sie mit uns?

 

Viele Menschen versuchen gesund zu leben. Im Supermarkt gibt es immer mehr Produkte, die dies scheinbar
unterstützen und einen „Gesundheitsnutzen” versprechen. Sind sie wirklich gesund? Wie wirken diese in der Fabrik
hergestellten Nahrungsmittel? Viele sind fettarm, mit zahlreichen Vitaminen angereichert und haben künstliche
Zusätze. Informieren Sie sich über die Bedeutung für unsere Ernährungsgewohnheiten und über mögliche
Umgangsformen.

BEITRAG: € 3,- pro Person / € 5,- für Familien


Mittwoch, 22. Mai 2019
19:00 - 20:30
Ort: Pfarrzentrum
St. Martin, Martinsstüberl
Triebenbachstr. 26

Referent: Mag. Harald Russegger
Thema: Digitalisierung - Licht und Schatten



Ort: Pfarrzentrum
St. Martin, Martinsstüberl
in Arbeit
ZURÜCK
Pfarrzentrum St. Martin-Liefering 
Sonntag,  17. März 2019
Sonntag,  24. März 2019
2. Fastensonntag 3. Fastensonntag
Lesejahr:  C I, StB: II. Woche
Lesejahr: C I, StB: III. Woche
1. Lesung: Gen 15, 5-12.17-18 1. Lesung: Ex 3, 1-8a.13-15
2. Lesung: Phil 3, 17 - 4, 1 2. Lesung: 1 Kor 10, 1-6.10-12
Evangelium:  (Lk 9, 28b-36) Evangelium: (Lk 13, 1-9)
„Abraham glaubte dem Herrn - der Herr schloss mit ihm einen Bund.“
(Gen 15, 5-12.17-18 )

 

"Ihr alle werdet genauso umkommen, wenn ihr euch nicht bekehrt."
(nach Lk  13, 5)
wiges Licht : Ljuba Marcowic

Ewiges Licht : Käthe Puell

Ewiges Licht leuchtet 7 Tage für Ihre verstorbenen Angehörigen in der Kirche bzw. in der Kapelle des Seniorenheims



Sonntag,  17.03.2019
10:00 h  Hl. Messe in St. Martin
08:30 h Pfarrgottesdienst in Liefering, St. Peter und Paul
10:30 h und 18:30 h Hl. Messe bei den Herz-Jesu-Missionaren

Sonntag, 24.03.2019
10:00 h Hl. Messe in St. Martin
8:30 h Hl. Messe in Liefering-St. Peter u. Paul
10:30 h  h Hl. Messe bei den Herz-Jesu-Missionaren

Montag,  18.03.2019 Cyrill
06:45 h Hl. Messe bei den Herz-Jesu-Missionaren
(in St. Martin kein Gottesdienst)

Montag, 25.03.2019 Verkündigung des Herrn
06:45 h Hl. Messe bei den Herz-Jesu-Missionaren
(in St. Martin kein Gottesdienst)

Dienstag, 19.03.2019, Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter
07:30 h Rosenkranz in St. Martin
08:00 h Hl. Messe in St. Martin f. + Josef Klambauer (Fam. Klambauer)
08:30 h bis 17:00 h Anbetung in der Herz- Jesu Kapelle in St. Martin

Dienstag,  26.03.2019 Luidger
07:30 h Rosenkranz in St. Martin
08:00 h Hl. Messe in St. Martin
f. + Gatten (K. Puell)
08:30 h bis 17:00 h Anbetung in der Herz- Jesu Kapelle in St. Martin

Mittwoch,  20.03.2019
15:00 h   Kreuzwegandacht in St. Martin
8:00 h Hl. Messe in Liefering, St. Peter und Paul

Mittwoch, 27.03.2019
08:00 h Hl. Messe in Liefering, St. Peter und Paul
15:00 h    Kreuzwegandacht in St. Martin
Donnerstag, 21.03.2019
15:00 h Hl. Messe in Provinzenz  -  Liefering
(in St. Martin kein Gottesdienst)

Donnerstag, 28.03.2019
18:00 h    Hl. Messe in Liefering, St. Peter und Paul
(in St. Martin kein Gottesdienst)

Freitag,  22.03.2019
09:00 h bis 17:30 h Anbetung in der Herz- Jesu Kapelle in St. Martin
10:00 h  Hl. Messe im Seniorenwohnheim Laufenstrasse 55

17:30 h Kreuzwegandacht in St. Martin
18:00 h Hl. Messe in St. Martin f. + Alois Taxacher (H. Taxacher)

Freitag,  29.03.2019
09:00 h bis 17:30 h Anbetung in der Herz-Jesu Kapelle in St. Martin
10:00 h  Hl. Messe im Seniorenwohnheim Laufenstrasse 55
17:30 h Kreuzwegandacht in St. Martin
18:00 h Hl. Messe in St. Martin f. + Angelika u. Helga Kolmbauer (Fam. Bruckmoser)
Samstag, 23.03.2019
18:00 h Wortgottesfeier in St. Martin
18:00 h Vorabendgottesdienst – Hl. Messe in Liefering – St. Peter u. Paul

Samstag, 30.03.2019
18:00 h  Vorabendgottesdienst – Hl. Messe in St. Martin
18:00 h Wortgottesfeier in Liefering – St. Peter u. Paul

 

Sonntag, 31.02.2019
10:00 h Hl. Messe in St. Martin,
Familiengottesdienst zur Versöhnung und Barmherzigkeit
08:30 h Hl. Messe in Liefering, St. Peter und Paul
10:30 h  Hl. Messe bei den Herz-Jesu-Missionaren

 

 

 Seniorenheim Liefering Hl. Messe 
Freitag,      22. 3..2019 10:00 h Hl. Messe
Freitag,     29. 3.2019  10:00 h Hl. Messe


Termine 
Anbetung Montag  
Anbetung Dienstag 08:30 h bis 17:00 h Anbetung in der Herz-Jesu Kapelle in St. Martin 
Anbetung Mittwoch  
Anbetung Donnerstag  
Anbetung Freitag 09:00 h bis 17:30 h Anbetung in der Herz-Jesu Kapelle in St. Martin 
Beichte bzw. Aussprache: am Samstag ½ Stunde vor der
Eucharistiefeier oder nach tel. Vereinbarung: 0676 8746 7586
Ankündigungen
Ministrantenstunde in Liefering am 23. März 10:00–11:40 h; Treffpunkt Baldehof, Lexengasse 1

Familiengottesdienst zur Versöhnung und Barmherzigkeit
am Sonntag 31.3. um 10:00 in St. Martin

Fastensuppenessen im Pfarrsaal St. Martin im Anschluss an den Familiengottesdienst am 31.3.

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Hilfe
und Unterstützung bei Gottesdiensten im Seniorenwohnhaus Liefering.
(Senioren vom Zimmer zur Kapelle begleiten, etc.). Bitte bei Herrn
Pfarrer Josef Brandstätter unter 0660-3749123 melden.
Regelmäßige Gottesdienste in St. Martin
Mo    (in St. Martin kein Gottesdienst)
Di      08:00 St. Martin
Mi      (in St. Martin kein Gottesdienst)
Do    (in St. Martin kein Gottesdienst)
Fr      18:00 St. Martin
Sa     18:00 St. Martin
So     10:00 St. Martin


IMPULS 
        Evangelium     17. März 2019              (Lk 9, 28b-36)
                                 
 Es ist der irdische Jesus, den die Jünger auf dem Berg der Verklärung sehen, derselbe, den sie am Ölberg als den leidenden Gottesknecht sehen werden. Die Wolke, die Jesus und dann auch die Jünger einhüllt, ist Zeichen göttlicher Gegenwart und zugleich deren gnädige Verhüllung, darin dem irdischen Leib Jesu vergleichbar. An seinem Leiden und seiner Herrlichkeit teilzuhaben ist für den Jünger seliges Glück, aber auch Grund zum Erschrecken.Zum Evangelium Wer andere führen will, muss einen klaren Blick haben und ein lauteres Herz. Er muss ein „guter Mensch“ sein. Man erkennt ihn an seinen Taten und Worten, so wie man den Baum an seinen Früchten erkennt.   (Schott Messbuch)

             

Evangelium       24. März 2019         (Lk 13, 1-9)

Die Zeit der Gnade ist Zeit der Geduld Gottes; für den Menschen Zeit der Besinnung und Umkehr. Die Verzögerung des Gerichts ist kein Grund zur Sorglosigkeit. Wie im Evangelium, so fehlt es auch heute nicht an Zeitereignissen, die uns aufschrecken und warnen. Am Tag der Ernte wird es offenbar, was aus unserem Leben geworden ist. (Schott Messbuch)
 

 

ZURÜCK
Palmsonntag
14. April
10:00 Palmweihe auf dem Kirchplatz,
Palmprozession, Passion und Hl. Messe
Gründonnerstag
18. April
Gedächtnis der Einsetzung der Eucharistie
18:00 Abendmahlfeier
Übertragung des Allerheiligsten
Anbetung bis 21:00 Uhr in der Herz-Jesu Kapelle
Karfreitag
19. April
Gedächtnis des Kreuzestodes Jesu
Anbetung ab 8:00 Uhr
15:00 Kinderkreuzweg
18:00 Karfreitagsliturgie
Bitte bringen Sie zur Kreuzverehrung eine Blume mit
Karsamstag
20. April
Die Heilige Osternacht
19:00 Feierliche Vesper mit Entzünden des Osterfeuers in St. Martin
Ostersonntag
21. April
05:00 Osternacht - Auferstehungsfeier – Lichtfeier – Osterlesung –
          Tauferneuerung - Hl. Messe mit Speisenweihe
           anschließend Osterfrühstück in St. Martin
Ostermontag
22. April
10:00  Familiengottesdienst

 Möglichkeit zur Beichte und Aussprache
nach telefonischer Vereinbarung 0662 432 300

ZURÜCK